Hermann K. Heußner

Hermann K. Heußner

Osnabrück

Prof. Dr. Hermann K. Heußner ist seit 2006 Professor für Öffentliches Recht und Recht der Sozialen Arbeit an der Hochschule Osnabrück. Er ist Organisator des Osnabrücker Demokratieforums. Zentral sind seine Beiträge „Wahlen allein genügen nicht“, in: Von Arnim, Systemmängel in Demokratie und Marktwirtschaft, 2011, und „Zur Integration von Volksgesetzgebung in das politische System Deutschlands“, in: Mörschel/Efler (Hrsg.), Direkte Demokratie auf Bundesebene, 2013.