Juliane Schulte

Juliane Schulte

Berlin

Juliane Schulte ist im Referat Mittel- und Osteuropa der Friedrich-Ebert-Stiftung für die Visegrád-Länder zuständig und koordiniert ein Projekt zum Thema Demokratie in EU-Mitgliedstaaten. Sie studierte Politikwissenschaft und Slawistik in Konstanz, Heidelberg und Warschau.