Kathrin Meissner

Kathrin Meissner

Quito

Kathrin Meißner leitet seit 2017 das Büro der Friedrich-Ebert-Stiftung in Quito, Ecuador. Seit 2004 ist sie in verschiedenen Positionen für die FES tätig, unter anderem als Landesvertreterin in Ghana und Simbabwe. Sie hat Soziologie in Bielefeld, Paris und Madrid studiert.