Den internationalen Beziehungen verpflichtet

Demokrat Joaquín Castro über die Bedeutung von transatlantischen Beziehungen und Chancengleichheit in den USA.