David Van Reybrouck

David Van Reybrouck

Brüssel

David Van Reybrouck ist einer der führenden Autoren und Intellektuellen Belgiens. 2011 gründete er die Initiative G1000, die demokratische Innovationen unterstützt. Sein Buch „Gegen Wahlen: Warum Abstimmung nicht demokratisch ist“ (2013) wurde in 20 Sprachen übersetzt. Van Reybrouck setzt sich für eine Bürgerbeteiligung ein, die auf zufälligen Auswahlverfahren beruht.