Maia Panjikidze

Maia Panjikidze

Tiflis

Dr. Maia Panjikidze ist seit Oktober 2012 Außenministerin von Georgien. Vor deren Wahlsieg war sie Teil der Oppositionsgruppe Georgischer Traum. Vor ihrem Einzug in die nationale Politik war die Karrierediplomatin unter anderem als Botschafterin in Deutschland (2004-2007) und in den Niederlanden (2007-2010) tätig. Sie ist außerdem Professorin für deutsche Philologie und lehrte 2010-2011 an der Guram Tavartkiladze Universität in Tiflis.