Mark Blyth

Mark Blyth

Providence

Dr. Mark Blyth ist Professor für internationale politische Ökonomie und Faculty Fellow am Watson Institute for International Studies der Brown University. Er ist Autor zahlreicher Bücher und veröffentlicht u.a. in American Political Science Review, der Review of International Political Economy, dem Journal of Evolutionary Economics, sowie in Foreign Affairs und Foreign Policy. Zuletzt erschien von ihm Austerity: The History of a Dangerous Idea. Das Buch ist in deutscher Übersetzung im Dietz-Verlag erschienen und hat den Hans-Matthöfer-Preis für Wirtschaftspublizistik 2014 erhalten: www.dietz-verlag.de/0457.