Kopfbereich
Mikko Huotari

Mikko Huotari

Berlin

Mikko Huotari leitet das Programm Internationale Beziehungen am unabhängigen Forschungsinstitut Mercator Institute of Chinese Studies (MERICS) in Berlin. Vorher lehrte er an der Universität Freiburg und spezialisierte sich bereits während seines Studiums der Internationalen Politik und des Völkerrechts in Freiburg, Nanking und Schanghai auf aktuelle Themen der praxisorientierten China-Forschung.