Kopfbereich

Praktikum bei der IPG

Das IPG-Journal der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin bietet interessierten Studierenden im Masterstudium fortlaufend Praktika für die Dauer von drei bis sechs Monaten an. Bei mehr als drei Monaten muss es sich um ein Pflichtpraktikum handeln. Für die Dauer des Praktikums wird eine Aufwandsentschädigung gezahlt.

Die Praktika stehen Studierenden aller Fachrichtungen offen. Interesse an Politik und den einschlägigen internationalen Medien wird vorausgesetzt. Erste journalistische Vorerfahrungen sind wünschenswert.

Nächstmöglicher Beginn: 01. Dezember 2021

Ihre Bewerbung sollte aus einem Motivationsschreiben, Ihrem Lebenslauf und weiteren aussagekräftigen Unterlagen bestehen. Bitte senden Sie uns die Bewerbung in einer einzelnen komprimierten PDF oder als Downloadlink per eMail an praktikum(at)ipg-journal.de .

Es werden keine Eingangsbestätigungen versandt. Wir melden uns bei Ihnen, wenn das Auswahlverfahren abgeschlossen ist.