Premierminister Sobotka: "Für ein soziales Europa!"

Wovor die Sozialdemokratie nicht resignieren darf.